Christiane Barlag

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Kontaktinformationen

E-Mail: info@sophie-drinker-institut.de

 

Kurzbiographie

Geboren 1954 in Bielefeld

In den 70er Jahren Lehramtsstudium an der Universität Bremen mit den Fächern Deutsch und Musik, Abschluss mit dem 1.Staatsexamen für die Sekundarstufe I
(Thema der Arbeit „Clara Schumann – Eine Untersuchung zur Rolle der Frau im Musikleben des 19. Jahrhunderts“)

Mitautorin des Buches „Die Frau, die wollt ins Wirtshaus gehen“, herausgegeben von Freia Hoffmann, 1981

Mitarbeit in der Gründungsphase des „Internationalen Arbeitskreises für Musik“

1979 – 1981 Referendariat

Anschließend Berufstätigkeit an der Gesamtschule Ost und an verschiedenen Grundschulen in Bremen, zuletzt mit dem Schwerpunkt „Streicherklassenarbeit in der Grundschule“

Seit dem 1. Februar 2018 im Sophie Drinker Institut tätig

Geigerin und Mitglied im Neuen Kammerorchester Bremen

 

Zurück